Wir wünschen allen schöne Ferien!

LandArt 2022

Aus dem Schulleben 2014

Mit zwei Finaleinzügen, sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen, schnitt die 8a als Klasse insgesamt am besten ab, wurde jedoch in beiden Finals bezwungen. Das Finale der Jungen endete mit 7:3 für die 8d; das Finale der Mädchen entschied die 8b klar und deutlich mit 8:0 für sich.

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien (07.-09.07.2014) finden in diesem Jahr sogenannte Thementage statt.
An diesen Tagen sollen Workshops angeboten werden, die sowohl von Lehrern, als auch von Schülern, Eltern und Außenstehenden geleitet werden. Die Workshops sollen nach Möglichkeit eine Dauer von 5 Stunden haben.
Abschließend ist ein Sommerfest am 10.07.2014 geplant. 

Er schreit und heult, rollt das R und schleudert den gebieterischen Zeigefinger in die Luft – doch der wilde Besen hört erst auf, als ihm statt des Anfängers der Meister gebietet.  Sebastian Dunkelberg zieht für Goethes berühmte Ballade vom „Zauberlehrling“ in der Aula der Kaiser-Karl-Schule (KKS) alle Register der Vortragskunst. 

... lautet der Titel von Ilse Boskamps Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Reisen, staunen, berichten" der KKS.

Ort und Zeit: Aula der KKS, Mittwoch, den 5.2.14 - 19 Uhr

Weiterlesen ...

Nach der Schulaustauschbegegnung 2013 in Sankt Petersburg erwarten wir im Jahr 2014 eine russische Austauschgruppe zu einem 10-tägigen Gegenbesuch in Itzehoe.
Veraussichtlich werden 22 Schüler und Schülerinnen mit 2 Lehrkräften aus St. Petersburg schon vor den Osterferien 2014 (28.3. - 6.4.2014) unsere Schule besuchen.
Die russischen Gäste sind im Alter von 13-17 Jahren und sollen u. a. das Leben in den deutschen Familien kennen lernen.