Mitteilungen der Schulleitung 2016

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Aus dem Schulleben 2016

"... warum das so war, kann man sich ja denken." Auf unserer Jubiläumsseite veröffentlichen wir ab heute Anekdoten, Statements und Grüße zum KKS-Jubiläum. Klicken Sie auf den Button "Die KKS war für mich" - jeden Sonntag ab 15.00 Uhr neu!

Weiterlesen...

Am kommenden Freitag bieten Ehemalige, Eltern, Lehrer, Schüler und Gäste der Oberstufe ein hochkarätiges Programm: In einem Parcours aus 47 Vorträgen geben die Dozentinnen und Dozenten Einblick in aktuelle gesellschaftspolitische Prozesse und Probleme, in historisch Erinnerungswürdiges und (Un-)Bewältigtes, in Kunst und Kultur, in Wissenschaft und Technik. Interessierte Ehemalige und Eltern sind willkommen. Näheres und das Vortragsverzeichnis unter "Weiterlesen".

Anlässlich des 150-jährigen Schuljubiläums hat die Vereinigung ehemaliger Kaiser-Karl-Schüler e.V. die Jugenderinnerungen von Emil Janss (1853 – 1941) in Druck gegeben. Das broschierte Buch ist für 5,- € (gerne passend) im Sekretariat erhältlich.

Weiterlesen ...

Bei jedem Bauabschnitt der letzten Jahrzehnte kamen an der Kaiser-Karl-Schule mannigfache Fundstücke verschiedener vergangener Epochen ans Tageslicht. In Fachkreisen wurde dies als Sensation gefeiert – wies doch kein schleswig-holsteinischer Baukomplex solch eine Dichte an archäologischen Relikten auf. Von der Öffentlichkeit blieb dieses jedoch weitgehend unbemerkt. Nun erstellen Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen anlässlich des 150-jährigen Jubiläums eine Ausstellung mit den seltenen Artefakten.