Mitteilungen der Schulleitung 2017

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Aus dem Schulleben 2017

Auch in die­sem Jahr ist es wieder so­weit: Die KKS nimmt zum zwei­ten Mal an ei­ner englischen Weih­nachts­karten­aktion von di­versen euro­päischen Schulen teil. Im Rah­men des „Euro­pean Christ­mas Card Ex­change 2017“ ist be­reits in die­ser Woche die ers­te Weih­nachts­post aus Spa­nien und Polen ein­ge­trof­fen. Sie wird in der Vi­tri­ne in der Men­sa aus­ge­stellt.

Das Völker­ball­tur­nier der Sex­taner am 05. 12. 2017 an der KKS ist folgen­der­maßen aus­ge­gangen:  1. Platz: 5d, I; 2. Platz: 5a, II; 3. Platz: 5c, I; 5d, II; 5. Platz: 5b, I; 5c, II; 7. Platz: 5 a, I; 5b, I. Wir danken al­len Teil­nehmern für das er­folg­reiche Tur­nier. (Bd, Hol)

Von den zwölf teil­nehm­en­den Schü­ler­in­nen und Schü­lern er­rangen zehn eine Plat­zie­rung oder eine An­er­ken­nung. Drei davon dürfen so­gar im Februar an der Landes­runde in Flens­burg teil­nehmen. Be­son­ders er­folg­reich war die Klas­sen­stufe 12: Hier er­zielte die KKS kreis­weit die ersten drei Plätze.

Der tschech­isch-öster­reich­ische Schrift­steller soll­te als Kind ei­gent­lich erst mit seiner Fa­mi­lie nach Kana­da aus­wan­dern, blieb in Wien hän­gen, lehr­te In­liner an der Uni und reiste im diplo­ma­tischen Dienst durch die Welt. Am ver­gangen Mitt­woch ver­an­stal­tete er mit der 10 n eine Schreib­werk­statt im Rah­men des Fried­rich-­Bö­decker-Krei­ses. Wir hat­ten viel Spaß zu­sam­men.