Stempelbilder aus der Sexta

Aus dem Schulleben

Die Ver­fügung des Kreises be­zügl­ich der Reise­rück­kehrer aus Risiko­ge­bieten finden Sie hier.

Zwei Schülerin­nen der Klasse 8c traten am 29.2.2020 mit ihrem For­schungs­pro­jekt „Natür­lich haften“ im Be­reich Bio­logie auf dem Regional­wett­be­werb Jugend forscht in Heide ge­gen eine starke Kon­kur­renz an. Jule Lindschau und Henrike Wiggers nahmen sich die Na­tur zum Vor­bild und forschten über  Scher­kräfte.

Foto: Michael Lemm/SHZ

Der schles­wig-hol­stei­nische Leicht­athle­tik­ver­band hat die KKS im Rah­men des erst­mals aus­ge­werte­ten Schüler­cups ge­ehrt. Lan­des­weit haben wir in der Kate­gorie Ge­samt­teil­neh­mer an Lauf­e­vents den fünf­ten Rang be­legt. Hauptfaktor ist dabei natur­ge­mäß der Stör­lauf. Daher wollen wir uns an dieser Stelle ein­mal auch bei den Kolle­gin­nen und Kolle­gen be­dan­ken, die in nicht uner­heb­lichem Auf­wand die Mel­dungen unserer Läuferin­nen und Läufer be­arbeiten.

Das dies­jährige Hand­ball­tur­nier der 7. Klas­sen konn­te von der Span­nung her kaum über­trof­fen werden. Bei den Mäd­chen waren die Kräfte­ver­hältnis­se et­was deut­licher. Dabei hat die 7d alle ihre Spiele ge­won­nen und im ent­scheiden­den Spiel um den ers­ten Platz die 7b knapp mit 4:3 besiegt.

Am 11.02.2020 debat­tier­ten die Ver­treter un­serer Schu­le in zwei Quali­fika­tions­run­den und dem Fi­nale am Sophie-­Scholl-­Gym­nasium. Be­sonders zwei der Themen, die sich mit dem Aus­ruf des Klima­not­standes der Kreise Dith­marschen, Pinne­berg und Stein­burg, sowie dem Ab­stand von Wind­rädern zu Wohn­siedlungen be­schäftig­ten waren höchst ak­tuell, da vor der Tür der bis­her stärks­te Sturm des Jahres namens „Sabine" tobte.