Mitteilungen der Schulleitung

wir starten in ein neues Schuljahr und freuen uns, euch, liebe Schülerinnen und Schüler, wieder an der KKS begrüßen zu können.

Aus dem Schulleben

Fünf Wochen "Trainer machen Schu­le". Sieben Klas­sen waren mit dabei - und so be­geistert, dass Leiter Björn Hinrichs am letz­ten Trainings­tag vorm Lehrer­zim­mer von Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmern zur Auto­gramm­ver­gabe ab­gepasst wurde. Zum Be­richt und zur Foto­strecke von der Aktion, bei der auch die Itzehoe Eagles unter­stützten, geht es unter...

Große Auf­regung in der 7b: Das Re­porter­team des NDR war zu Be­such - an­läss­lich des Landes­sieges im Bundes­fremd­sprachen­wett­be­werb. Zwei Bei­träge hatten die Jugend­lichen ein­ge­reicht: "The first time I felt in love" und "Chaos meeting". Das auf Latein und Englisch pro­duzierte Hör­spiel über das chaotische Tref­fen di­verser Märchen­fi­guren be­geisterte die Jury und ...

Die Frist für die Ab­gabe der neuen HVV-Fahrkarten­anträge endete bereits! Alle Fahr­schüler, die noch keinen An­trag ge­stellt haben, werden ge­beten, diesen unver­züglich im Se­kretariat abzu­geben! (Zu­sammen mit einem auf der Rück­seite mit Namen ge­kenn­zeichne­ten Licht­bild.)

Auch in diesem Jahr nimmt die Stadt Itze­hoe beim STADT­RADELN teil. Neben dem Wett­be­werbs­charakter beim Kilo­meter­sam­meln der Teams und der Kom­munen geht es na­türlich auch darum, das Rad als um­welt­schonendes Ver­kehrs­mittel in den Fokus zu rücken. Die KKS ist als Schu­le mit dem Team „KKS Cycling Team“ dabei. Ihr seid so­wieso mit dem Rad unter­wegs? Ab und an oder täg­lich zur Schule? Dann mel­det euch an. Nähere Infos als DSB­mobile-­Aus­hang. Aktions­zeitraum ist der 14.05.- 03.06.2021.

Es ist immer spannend, wenn der TüftelEi-­Wett­be­werb an der KKS zu Gast ist. Die ge­forderten An­triebs­arten, die ein Hühnerei über eine mög­lichst lange Strecke be­fördern sol­len, vari­ieren dabei von Wett­be­werb zu Wett­bewerb. Kon­struktions­maße und Ge­wichte sind dabei genau ein­zuhalten. Dieses Jahr ver­suchten die Teams, mit ihren über­wiegend aus recEicelten Materia­lien ge­fertigen Renn­wagen ohne Ab­sturz über die eben­falls selbst­konstruirten Antriebs­ram­pen zu kommen.